Supmea-Innovationsstipendium eingerichtet

Zeit: | Lesen: 82

Supmea Innovation Scholarship Established

△Supmea Automation Co., Ltd. spendet den „Electric Fund“ für insgesamt 500.000 RMB an die Zhejiang University of Water Resources and Electric Power

Am 7. Juni 2018 fand an der Zhejiang-Universität für Wasserressourcen und Elektrizität die Unterzeichnungszeremonie der Spende für das „Supmea-Innovationsstipendium“ statt. Der Generaldirektor von Supmea, Herr Ding, der stellvertretende Sekretär des Parteikomitees der Universität für Wasserressourcen und Elektrizität, Shen Jianhua, sowie verwandte Lehrer und Studenten nahmen an der Unterzeichnungszeremonie teil.

Supmea Innovation Scholarship Established

Herr Ding Cheng hielt bei der Unterzeichnungszeremonie eine Rede, in der er über die Gründung und schnelle Entwicklung von Supmea in den letzten Jahren sprach und darüber, wie die Zhejiang-Universität für Wasserressourcen und Elektrizität dem Unternehmen eine große Anzahl herausragender Absolventen vermittelt hat. Viele Absolventen haben sich zu Direktoren, Aktionären usw. entwickelt. Es gibt auch einen Alumni-Verein der Universität in Sumpea. Die Einrichtung innovativer Stipendien ist eine der wichtigen Maßnahmen, die Supmea ergreift, um einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, da sie der Universität hilft, die Ausbildung zu verbessern und mehr herausragende Studenten für die Industrie und die Gesellschaft auszubilden.

Supmea Innovation Scholarship Established

△Herr Ding Cheng von Supmea und Frau Luo Yunxia von der Universität

Die beiden Parteien unterzeichneten die Spendenvereinbarung „Supmea Innovation Scholarship“.

Schließlich wurden Herr Ding Cheng und andere Mitarbeiter von Supmea eingeladen, vor mehr als 300 Lehrern und Schülern im Fachbereich Elektrotechnik einen Vortrag zu halten. Sie teilten ihre eigenen unternehmerischen Erfahrungen und beantworteten Fragen zu den Anliegen und Interessen der Studierenden.

Supmea Chairman

„Was mich am meisten beeindruckt hat, waren Dings Schwierigkeiten, als er sein Unternehmen gründete. Jeden Monat wurden mehrere Paar Schuhe getragen.“ – von einem Oberstufenschüler.

„Herr Ding hat ein so erfolgreiches Unternehmen geschaffen, von dem es sich zu lernen lohnt. Ich möchte wirklich wie Herr Ding sein und hoffe, die Gelegenheit zu bekommen, für Supmea zu arbeiten“ – von einem Studienanfänger

Die Einrichtung des „Supmea-Stipendiums“ baute den Einfluss von Supmea an der Universität weiter aus und förderte auch die Zusammenarbeit zwischen der Universität und dem Unternehmen, wodurch eine gute Grundlage für die langfristige und freundschaftliche Entwicklung beider Parteien gelegt wurde.

Supmea Automation hat nacheinander Stipendien an verschiedenen Universitäten wie der Zhejiang University of Science and Technology, der China Jiliang University und der Zhejiang University of Water Resources and Electric Power eingerichtet und so zur Ausbildung von Universitäten in China insbesondere für die Entwicklung der Prozessautomatisierung beigetragen.

Vorherige : Supmea Automation ist in den neuen Standort umgezogen Nächste : Vorschau-Asia Water Exhibition (2018)
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen