Supmea startete das Projekt mit einer jährlichen Produktion von 300.000 Sätzen Sensorausrüstung

Zeit: | Lesen: 80

Am 18. Juni begann Supmeas jährliche Produktion von 300.000 Sätzen Sensorausrüstung.

Supmea Tongxiang-Pflanze

Die Oberhäupter der Stadt Tongxiang, Cai Lixin, Shen Jiankun und Li Yunfei, nahmen an der Grundsteinlegungszeremonie teil. Ding Cheng, Vorsitzender von Supmea, Li Yueguang, Generalsekretär der China Instrument Manufacturer Association, Chu Jian, Gründer der Supcon Technology Group, und Tu Jianzhong, Sekretär des Parteiarbeitsausschusses der Tongxiang Economic Development Zone, hielten jeweils Reden.

Supmea Smart Factory

Der Start des Supmea-Smart-Sensing-Projekts markiert einen soliden Schritt von Supmea bei der Verbesserung seiner intelligenten Fertigungskapazitäten für Instrumente und Messgeräte. Zukünftig wird dieses Projekt auch den Bedarf weiterer neuer und bestehender Supmea-Kunden an hochwertigen Produkten decken.

Vorherige : Supmea-Produkte kommen im höchsten Gebäude in Hangzhou zum Einsatz Nächste : Supmea nimmt an der IE expo 2021 teil
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen