Supmea bietet fortschrittliche SmartLine-Füllstandstransmitter an

Zeit: | Lesen: 58

Der Supmea-Füllstandtransmitter setzt neue Maßstäbe für Gesamtleistung und Benutzererfahrung und bietet über den gesamten Anlagenlebenszyklus hinweg einen hervorragenden Mehrwert. Es bietet einzigartige Vorteile wie erweiterte Diagnose, Anzeige des Wartungsstatus und Nachrichtenübermittlung an den Sender.

Der SmartLine-Füllstandtransmitter verfügt über erweiterte Druck- und Temperaturbereiche, um vielfältige Anwendungen in der Chemie-, Raffinerie-, Öl- und Gasindustrie sowie anderen anspruchsvollen Branchen zu bewältigen. Es ist mit einem vollständigen Satz Prozessanschlüssen erhältlich.

Der SmartLine-Füllstandtransmitter verfügt über ein Online-Anwendungsvalidierungstool, das bei der Geräteauswahl hilft; ein modulares Design, das es einfach macht, Hardware vor Ort auszutauschen oder zu aktualisieren, auch unter Strom; umfangreiche erweiterte Anzeige- und lokale Konfigurationsfunktionen; sowie Standardkonfigurationssoftware und DTMs für die einfache Programmierung über HART. Die neue Funktion des Senders, einen vollen und leeren Tank bereits beim Gerätestart zu erkennen, verbessert die Zuverlässigkeit der Füllstandskontrolle und ist einzigartig in der Branche.

Supmea-Füllstandtransmitter

Vorherige : Supmea zieht in neues Gebäude um Nächste : Supmea und Swiss Hamilton (Hamilton) haben eine Kooperation1 geschlossen
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen