Lösungen zur Durchflussmessung in der Textilabwasseraufbereitung

Zeit: | Lesen: 39

Die Textilindustrie verbraucht beim Färben und Verarbeiten von Textilfasern große Mengen Wasser und erzeugt große Mengen an Abwasser, das unter anderem Farbstoffe, Tenside, anorganische Ionen und Netzmittel enthält.

Die Hauptauswirkungen dieser Abwässer auf die Umwelt hängen mit der Absorption von Licht im Wasser zusammen, das die Photosynthese von Pflanzen und Algen beeinträchtigt. Daher ist es wichtig, eine Umweltplanung zu haben, die auf die Wiederverwendung des Wassers, eine verstärkte Entfernung von Farbstoffen sowie die Reduzierung von Verlusten beim Färben abzielt.

Schwierigkeiten

Abwasser aus Textilfabriken enthält viele chemische Reagenzien, die sehr ätzend sind.

Lösungen

Bei Geschwindigkeitsdurchflussmessern empfehlen wir einen elektromagnetischen Durchflussmesser. Hier sind die Gründe:

(1) Die Kontaktteile des elektromagnetischen Durchflussmessers mit dem Medium sind Elektroden und Auskleidungen. Für verschiedene komplizierte Arbeitsbedingungen können unterschiedliche Auskleidungen und Elektroden verwendet werden.

(2) Der Messkanal des elektromagnetischen Durchflussmessers ist ein glattes gerades Rohr ohne verstopfte Komponenten, das sich besonders für die Messung einer Flüssigkeit-Feststoff-Zweiphasenströmung mit festen Partikeln oder Fasern eignet.

magnetic flowmeter

Remote type electromagnetic flowmeter

Vorherige : Supmea nimmt an der Umweltausstellung 2020 in China (Hangzhou) teil Nächste : Wenn Ihre Eltern Briefe und Geschenke von Ihrem Unternehmen erhalten
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen