Eine besondere internationale Reise einer Schachtel Masken

Zeit: | Lesen: 77

Es gibt ein altes Sprichwort: Ein Freund in Not ist in der Tat ein Freund.

Freundschaft wird niemals durch Internatsschüler geteilt. Du hast mir einen Pfirsich gegeben, wir geben dir im Gegenzug die kostbare Jade.

Niemand hat jemals daran gedacht, dass die Kiste mit Masken, die von Südkorea aus über Land und Meer gereist ist, um Supmea zu helfen, nach Südkorea zurückkehren soll, um erneut koreanische Freunde über 2000 km zu unterstützen

Erstens von Südkorea nach China

mask to supmea customer

Am 08.02.2020 wurde die Lage rund um das Coronavirus in China immer ernster, die koreanischen Freunde von Supmea suchten sofort nach medizinischen Hilfsgütern und verschifften alle KF94-Masken, die sie gekauft hatten, von Seoul nach Hangzhou die Luft, um Supmea zu unterstützen.

„Vom Einkauf bis zum Versand waren wir so begeistert, dass der Versand so schnell erfolgte. Diese Geschenke zeigten starke Freundschaft, und wir werden diese Masken für die Menschen aufbewahren, die sie am meisten brauchen“, sagte Kevin, der Manager von Supmea International.

Zweitens von China nach Südkorea _

masks from korea

Am 28.02.2020 hat sich die Situation in Bezug auf COVID-19 geändert und es wurde in Südkorea ernster, es wurde schwieriger, vor Ort eine Maske zu finden. Supmea kontaktierte sofort unsere Freunde und schickte ihnen die KF94-Masken zusammen mit einer Ladung zusätzlicher OP-Masken zurück.

Am 2. März 2020 waren unsere koreanischen Freunde sehr überrascht und glücklich, als sie die Masken erhielten. Diese medizinischen Masken dienen nicht nur dem Sicherheitsschutz, sondern gewährleisten auch den normalen Betrieb ihres Unternehmens. In der Zwischenzeit können die Ingenieure zum Standort ihrer Kunden gehen, um sie zu unterstützen.

Der Manager von Supmea International Rocky sagt: „Diese besondere Reise der Masken zeugt nicht nur von der Freundschaft von Supmea und seinen Freunden, sondern zeigt auch den Hauptwert unseres Unternehmens: Kundenorientierung.“ Wir werden versuchen, weiterhin mehr Kunden im Ausland zu kontaktieren und sie zu unterstützen.“

Es gibt keinen Winter, der niemals vergeht, und es gibt keinen Frühling, der niemals kommt.

Vorherige : Supmea spendete 1000 N95-Masken an das Wuhan Central Hospital Nächste : Supmea-Durchflussmesser verwendet bei TOTO (CHINA) CO., LTD.
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen