15 Jahre nach der Schule kehrte er mit dieser neuen Identität zu seiner Alma Mater zurück

Zeit: | Lesen: 46

Ende 2020 erhielt Fan Guangxing, der stellvertretende Generaldirektor von Supmea, ein „Geschenk“, das ein halbes Jahr „verspätet“ war, ein Master-Zertifikat der Zhejiang University of Science and Technology. Bereits im Mai 2020 erlangte Fan Guangxing die Qualifikation zum Ausbilder für Postgraduiertenlehrer mit einem Masterabschluss in „Mechanik“ von der Zhejiang University of Science and Technology.

Master-Abschlusszeugnis

„Ich war 15 Jahre lang von meiner Alma Mater weg und jetzt gehe ich zurück. Ich habe immer das Gefühl, dass die Last auf meinen Schultern größer ist.“ Als Fan Guangxing davon sprach, Meisteraufseher zu werden, hatte er das Gefühl, dass er in Zukunft noch einen langen Weg vor sich habe. Anfang 2020 kontaktierte Dekan Hou von der Fakultät für Elektrotechnik der Zhejiang University of Science and Technology Supmea in der Hoffnung, in Supmea, der „Übungsbasis“ der Schule für College-Studenten, einen Dozenten außerhalb des Campus für Doktoranden zu finden.

„Gerade aufgrund meiner Leidenschaft für diesen Beruf und der Hoffnung, dass meine beruflichen Fähigkeiten noch mehr Studierenden weiterhelfen, strebe ich diese wertvolle Chance aktiv an. Natürlich möchte ich mich auch beim Unternehmen für sein Vertrauen und die jahrelange Ausbildung bedanken.“ „Sagte Fan Guangxing. Seit ihrem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2006 haben Fan Guangxing und Supmea 15 Jahre voller „Höhen und Tiefen“ durchgemacht. Vom ersten Rendezvous-Gebäude bis zum aktuellen Singapore Science and Technology Park, vom Neuling am Arbeitsplatz, wächst er langsam zum Chef des Unternehmens heran; Supmea ist ebenfalls von 4 auf 280 Mitarbeiter gewachsen und wird im Jahr 2020 die 300-Millionen-Marke überschreiten.

„Natürlich bin ich besonders dankbar für das Vertrauen der Zhejiang University of Science and Technology, dieses Mal Master Supervisor zu werden. Ich hoffe auch, dass ich den Geist und die Werte von Supmea an mehr Studenten weitergeben kann, die sich der Branche anschließen.“ in der Zukunft." Sagte Fan Guangxing.

Die Zusammenarbeit zwischen Supmea und der Zhejiang University of Science and Technology begann im Jahr 2006 mit der Gründung des Unternehmens. Im Jahr 2015 wurde Supmea zu einem Übungsstützpunkt außerhalb des Campus der Zhejiang University of Science and Technology; Im Jahr 2018 spendete Meiyi insgesamt 400.000 Yuan an Bildungsgeldern an die Akademie der Wissenschaften. Heute sind mehr als 40 Absolventen der Akademie der Wissenschaften in verschiedenen beruflichen Positionen in Supmea tätig.

Supmea-Stipendium

Dezember 2020

Fan Guangxing nahm im Namen von Supmea an dem Treffen teil

Fenghua Student Award Ceremony, School of Electrical Engineering, Zhejiang University of Science and Technology

„Ich hoffe, dass dies ein weiterer neuer Ansatzpunkt für die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der Akademie der Wissenschaften ist.“ sagte Fan Guangxing schließlich.

Supmea wird auch in Zukunft die soziale Verantwortung von Unternehmen wahrnehmen und ein neues Kapitel für die Zusammenarbeit zwischen Schule und Unternehmen aufschlagen!

Vorherige : 2021 Supmea Cloud-Jahrestagung | Der Wind kennt das Gras und die schöne Jade ist geschnitzt Nächste : Ein Tag und ein Jahr: Supmeas 2020
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen