Supmea nimmt an der Miconex 2016 teil

Zeit: | Lesen: 55

Die 27. Internationale Messe für Messung, Instrumentierung und Automatisierung (MICONEX) findet in Peking statt. Es hat mehr als 600 namhafte Unternehmen aus China und dem Ausland angezogen. MICONEX wurde 1983 ins Leben gerufen und vergibt zum ersten Mal den Titel „Ausgezeichnete Unternehmen für industrielle Steuerungssysteme“ an 11 Unternehmen im Automatisierungssektor, um ihren Beitrag zur Branche zu würdigen.

Als führendes Automatisierungsunternehmen nahm auch Supmea an dieser Messe teil und erfreute sich auf der Messe großer Beliebtheit. Vor allem der Signalisolator verkauft sich wie ein heißer Kuchen. Darüber hinaus zog das neu eingeführte papierlose Rekordermodell 9600 auch viele Kunden aus Überseemärkten wie Korea, Singapur, Indien, Malaysia usw. an.

Am Ende der Messe nahm Supmea ein exklusives Interview mit den Medien entgegen, in dem das Konzept und die neueste Technologie von Supmea vorgestellt wurden.

Supmea Miconex Automation ExhibitonSupmea Miconex Automation Exhibiton

Supmea Miconex Automation ExhibitonSupmea Miconex Automation Exhibiton

Vorherige : Supmea nimmt an der SPS-Industrial Automation Fair in Guangzhou teil
zurück

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Kesseln, Lösungen und Dienstleistungen